Telefon: 05137-938710   Fax: 05137-9387111   E-Mail: info@oswald-baubedarf.de

Baustellenkarren bei Oswald Baubedarf - Sortimentsübersicht

Baustellenkarren

Sowohl auf kleinen wie auch auf großen Baustellen werden ständig vielerlei lose Materialien und Schüttgut bewegt – beispielsweise Steine, Sand, Mörtel, Werkzeuge, Hölzer, etc. Die einfachste und gängigste Transporthilfe ist dabei die bekannte Schubkarre, denn der erforderliche Kraftaufwand beträgt dabei nur einen kleinen Teil des Gewichts der transportierten Masse. Den Schubkarren ähnliche Gefährte gab es schon im antiken Griechenland und im alten China.

 

Bestanden sie früher allerdings noch überwiegend aus Holz, sind moderne Schubkarren in der Regel aus Metall und Kunststoff gefertigt. Baustellenkarren für den professionellen Einsatz mit einzelner oder doppelter Luftbereifung und einer stabilen Blechwanne sowie ausgeklügelten Kippmechanismen existieren erst seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bei Oswald Baubedarf können Sie sowohl handelsübliche Schubkarren als auch robuste Baustellenkarren online bestellen.

 

Baustellenkarren bei Oswald Baubedarf
 

Die einrädrige Schubkarre ist dabei die einfachste, jedoch auch die leichteste und wendigste Version – Ziehen, Schieben und Kurven fahren lassen sich damit problemlos bewerkstelligen. Ebenfalls sind sie im unebenen Gelände mit nur einem Rad leichter unterwegs, zum Beispiel auf Baustellen oder in Gartenanlagen. Das Entleeren von Schüttgut funktioniert dabei wahlweise seitlich oder durch Kippen nach vorne. Für schwere Lasten besser geeignet sind Baustellenkarren mit zwei Rädern.

Der Vorteil bei diesem Konzept liegt darin, dass Sie keine seitlichen Kippkräfte per Muskelkraft ausbalancieren müssen. Karren auf zwei Rädern eignen sich vorrangig für einen planen und festen Untergrund. Das gilt auch für die beliebte Sackkarre, die über besonders ergonomische Hebelverhältnisse verfügt. Sperrige Güter mit Gewichten bis zu 300 Kilogramm können Sie damit leicht aufnehmen und sicher transportieren.

 

Die Bezeichnung der Japanerkarre bzw. die Kippjapanerkarre geht auf ihren Ursprung in Fernost zurück. Diese Transporthilfen für das professionelle Baugewerbe verfügen über voluminöse Wannen und besonders günstige Kippeigenschaften. Dank der robusten Konstruktion befördern Sie viskose Materialien oder Schüttgüter mit einem Volumen von bis zu 300 Litern sicher an ihr Ziel und können dort den Behälter ohne großen Kraftaufwand über die Vorderachse kippen. Eine besonders leistungsstarke Baustellenkarre bietet Ihnen Oswald Baubedarf im Frontkipper an. Damit bewegen Sie alle schüttfähigen Materialien, beispielsweise Kies, Zement oder Beton, zum Einsatzort und dank der entriegelbaren Vorderwand können Sie dort das Transportgut leicht und dosiert entladen.

Häufig werden bei baulichen Tätigkeiten einzelne und große Natursteine benötigt, zum Beispiel für Begrenzungen, Mauern oder in Parkanlagen. Dafür ist die Steintransportkarre das richtige Transportmittel. Bis zu 400 Kilogramm schwere Steine lassen sich damit aufnehmen und befördern. Gilt es, palettiertes Material über unwegsames Baustellengelände zu transportieren, können Sie dazu bei Oswald Baubedarf einen robusten Geländehubwagen kaufen, der mit einer Tragkraft von bis zu 2 Tonnen erhältlich ist.