Telefon: 05137-938710   Fax: 05137-9387111   E-Mail: info@oswald-baubedarf.de

Ladegabeln

Seite 1 von 1
12 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 12

BULTO Baubedarf

Ladegabel mit festem Zinkenabstand - Traglast: 600 kg bis 3000 kg

ab 518,10 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel mit fixer Nutzhöhe - Traglast: 600 kg bis 3000 kg

ab 607,90 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel mit manuellem Gewichtsausgleich - Traglast: 600 kg bis 3000 kg

ab 689,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Schutzkorb zum Anbau an Ladegabeln

713,50 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel mit autom. Gewichtsausgleich - Traglast: 600 kg bis 3000 kg

ab 769,80 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Schutz-Kettennetz für Ladegabel EI1056

783,90 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel variabel verstellbar - Traglast: 600 kg bis 3000 kg

ab 786,40 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel mit Spindelführung - Traglast: 600 kg bis 3000 kg

ab 1.117,10 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel aus Aluminium mit festem Zinkenabstand - Traglast: 600 kg bis 2000 kg

ab 1.346,40 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel aus Aluminium mit fixer Nutzhöhe - Traglast: 600 kg bis 2000 kg

ab 1.379,60 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladebox Lastkorb D.B.P.

ab 1.808,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
BULTO Baubedarf

Ladegabel mit Schutzkorb - Traglast: 600 kg bis 3000 kg

ab 2.234,70 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
Mit einer Ladegabel, auch Krangabel genannt, können Paletten oder andere mit Einfahrlaschen für Gabelzinken ausgestattete Transportbehälter am Kran hängend transportiert werden. Auf diese Weise können Hindernisse überwunden und große Höhen erreicht werden. Die Ladegabeln unterscheiden sich dabei nicht nur bezüglich ihrer maximal zulässigen Traglasten sondern auch hinsichtlich einiger Konstruktionsmerkmale, wie z.B. dem Zinkenabstand oder der Mechanik zum Gewichtsausgleich.

Je nach Gewicht des Ladeguts muss ein entsprechender Gewichtsausgleich am Tragring zum Kranhaken vollzogen werden, damit die Palette oder der Lastkorb auf der Ladegabel hinreichend waagerecht transportiert wird. Dies kann über einen manuell verstellbaren Tragring oder auch automatisch über einen Federzug geschehen. Für nicht sicher auf der Palette lagerndes Transportgut gibt es Zubehör wie Schutznetze oder Schutzkörbe, welche die Palette auf der Ladegabel komplett umspannen. Der Zinkenabstand kann fest oder verstellbar sein.