Telefon: 05137-938710   Fax: 05137-9387111   E-Mail: info@oswald-baubedarf.de

Ladegabeln für den Transport von Paletten am Kran 04.06.2018 16:39

Ladegabel

Krangabeln (auch Ladegabeln genannt) können hängend mithilfe der Gabelzinken Europaletten oder Transportbehälter mit Einfahrlaschen, aufnehmen. Am Kranhaken können beachtliche Höhen erreicht und Hindernisse überwunden werden. Der Transport von schweren Paletten gerät durch Krangabeln sehr leicht und flexibel. Auch Gitterpaletten zur Stapleraufnahme können mit Krangabel hängend bewegt werden. Krangabeln können je nach Modell Traglasten von bis zu drei Tonnen bewältigen.

Besonders beliebt sind Krangabeln im Bauwesen, in der Industrie und an Verladestellen und Umschlagplätzen, an denen ein Kran im Einsatz ist. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen in drei Punkten: der maximalen Traglast, dem Zinkenabstand und der Gewichtsausgleichmechanik. Damit Paletten auf den Ladegabeln waagerecht transportiert werden und nicht abrutschen, muss ein Gewichtsausgleich stattfinden. Hierzu wird die Position des Tragrings, an den der Krankhaken eingeklinkt wird, verändert. Der Gewichtsausgleich kann auch über einen Federzug automatisch bewerkstelligt werden.

Krangabel

Je nach Modell kann der Zinkenabstand fest oder verstellbar sein. Dies hat z.B. den großen Vorteil, dass Paletten nicht nur längs, sondern auch quer aufgenommen werden können. Die verstellbaren Gabeln können aber auch so zusammengeschoben werden, dass Ringe und Coils transportiert werden können. Auch ein fester, nicht verstellbarer Zinkenabstand kann in verschiedenen Abmessungen gewählt werden. Je nach Einsatzgebiet und Transportgut kann hier die passende, unverstellbare und wartungsfreie Variante gefunden werden.

Beliebt sind natürlich Modelle, die auf die Maße einer Europalette abgestimmt sind. Während der Gewichtsausgleich ein Abrutschen der Palette verhindert, hindert ein Schutzkorb die Ladung am Abkippen. Schutzkörbe sind zum nachträglichen Anbau an bestimmte Ladegabeln erhältlich. Alternativ gibt es Krangabeln mit integriertem Schutzkorb. Ähnlich funktioniert ein Kettenschutznetz. Es ist leichter und flexibler, bietet aber dementsprechend nicht im selben Maße Schutz, wie die stabilen Drahtgitterwände eines Schutzkorbs.

Krangabeln finden Sie bei Oswald Baubedarf in der Kategorie Kran-Zubehör > Ladegabeln